„our very own happilyeverafter story“

Happilyeverafter erzählt eine langjährige Freundschaft gefüllt mit viel Leidenschaft für besondere Momente, schöne Anlässe und einer ganz besonderen Vorliebe für Hochzeiten.

A team of designers and event managers

Wir sind Natalie & Daniel, die kreativen Köpfe hinter happilyeverafter – mit Sinn für einzigartige Organisation, herausragende Dekoration, Blumenarrangements und ausgefallenem, aber natürlichem Styling für Hochzeiten und Events. 

Daniel

Planning Director – Founder

Daniel – Fern-  und Heimweh – geplagtes Organisationstalent, durfte seine Planning Skills nicht nur auf dem Luxus Kreuzfahrtschiff Seabourn Pride unter Beweis stellen sondern auch in der Luxushotellerie in den Bergen Tirols. Gastfreundschaft, die aus dem Herzen kommt ist sein Erfolgsrezept. Deshalb arbeitet der Tourismus College Absolvent besonders gerne in  Familienunternehmen. Was ihn unglaublich fasziniert – die Einzigartigkeit der Geschichten die Hochzeiten, Heiratsanträge, Taufen, Geburtstagsfeiern schreiben. Warum – weil Daniel diese besondere Momente immer mit Kreativität, Eleganz, unverwechselbarem Stil und vor allem ein Portion perfekt dosiertem Luxus verbindet.

„Das perfekte Zusammenspiel zwischen Romantik und Stilsicherheit – das Kreieren von unvergesslichen Momenten und ein bezauberndes und einzigartiges Lächeln im Gesicht eines Brautpaares – das macht mich glücklich.“

Natalie

Creative Director – Founder

Ein gewöhnlicher Lebenslauf sieht anders aus. Natalie blickt bereits in jungen Jahren auf jede Menge Erfahrung in der Hotel, Event und Hochzeitsbranche zurück. Mit einem einmaligen Gespür für Ästhetik und Design und ihrem Mut, setzte sie ihren Kindheitstraum, eine Hochzeit im Plaza Hotel in New York City um, gefolgt von einer detailverliebten romantisch-eleganten Almhochzeit in Österreich.

Besondere Kennzeichen: Ständiges Amerika-Fernweh und Steiermark-Heimweh, Dirndlkleid, und ihre Liebe zum Surfbrett, Crossfit und der Patisserie. Neben ihren beruflichen Herausforderungen absolvierte Natalie außerdem ein Studium in Unternehmensführung und Betriebswirtschaft.